Google errichtet neues R&D Center in Taiwan

Mittwoch, 1. Juni 2011 14:43
Google

TAIPEI (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google wird im Hinblick auf sein kommendes Betriebssystem Chrome OS Kooperationen mit taiwanischen Hardware-Herstellern eingehen und ein entsprechendes Chrome OEM/ODM R&D Center in Taiwan errichten, so Google-Manager Sundar Pichai im Rahme der Computex Messe in Taipei gegenüber Medienvertretern.

Das neue Forschungscenter werde im Büro von Google Taiwan angesiedelt sein, wobei Google Software-Ingenieure anheuern will, die für die Kooperation verantwortlich zeichnen sollen, so DigiTimes. Als erste Hardware-Partner für sein geplantes Notebook Chromebook konnte Google Acer und Samsung Electronics gewinnen. Entsprechende Produkte sollen im Rahmen der Computex Taipei 2012 gezeigt werden, so Pichai. (ami)

Meldung gespeichert unter: Chrome OS

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...