Google+ erreicht 20 Millionen Nutzer

Montag, 25. Juli 2011 09:07
Google+ Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Googles Social-Networking-Service Google+ ist etwas mehr als drei Wochen alt, sorgt aber jetzt schon für Furore. Inzwischen soll der Service 20 Millionen Nutzer zählen, wovon allein fünf Millionen Nutzer aus den USA kommen sollen, so der Branchendienst DailyTech mit Verweis auf comScore-Daten.

Google+ steckt noch in der Beta-Phase und ist derzeit nur via Einladung verfügbar. Google+ versteht sich als Gegenstück zu Facebook, wobei Google sich der Google-Service jedoch durch verschiedene Features wie Circles und Hangouts von Facebook unterscheidet. (ami)

Meldung gespeichert unter: Google+

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...