Google erhöht Gmail-Speicher auf 10GB

Mittwoch, 25. April 2012 09:09
Google Gmail

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der Internetgigant Google hat zwar mit Google Drive am Vortag einen neuen Cloud-Speicherservice vorgestellt, gleichzeitig hat das Unternehmen heimlich, still und leise auch seinen Email-Service Gmail weiter verbessert.

Wie der Branchendienst Engadget berichtet, steht Gmail-Nutzern nunmehr ein Speicher von 10GB für Emails zur Verfügung, ein Ausbau von mehr als 35 Prozent. Gmail ging ursprünglich im Jahr 2004 mit einem kostenfreien Speicherplatz von 1GB an den Start. Diese Kapazität kletterte über die Jahre auf zuletzt über 7GB. Am Dienstag hat Google seinen kostenfreien Gmail-Speicherplatz auf 10GB angehoben, wie eine Reihe von Gmail-Nutzern inzwischen bestätigt haben. Eine offizielle Bestätigung von Seiten Googles steht noch aus. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Internet und/oder Gmail (Google Mail) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Gmail (Google Mail)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...