Google erhält grünes Licht von der EU für Motorola-Übernahme

Dienstag, 14. Februar 2012 08:26
MotorolaMobility.gif

BRÜSSEL (IT-Times) - Die EU-Regulierungsbehörden in Brüssel haben dem US-Internetkonzern Google grünes Licht für die geplante Übernahme von Motorola Mobility gegeben, wie Reuters berichtet. Google hatte die Übernahme im Vorjahr für 12,5 Mrd. Dollar angekündigt.

Die EU erteilte die Genehmigung zunächst ohne weitere Auflagen, will jedoch im Auge behalten, inwieweit das Patentportfolio verwendet wird, das Google im Zuge der Übernahme erhält. Nunmehr benötigt Google noch die Zustimmung der US-Regulierungsbehörden. Der Suchmaschinenkonzern geht davon aus, dass die Transaktion noch im ersten Halbjahr 2012 abgeschlossen werden kann. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Telekommunikation und/oder Motorola Mobility via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Motorola Mobility

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...