Google erhält grünes Licht aus China für Motorola-Zukauf

Montag, 21. Mai 2012 09:40
MotorolaMobility.gif

HONGKONG (IT-Times) - Der US-Suchmaschinengigant Google hat von den chinesischen Regulierungsbehörden grünes Licht für die geplante Übernahme des Mobiltelefonherstellers Motorola Mobility erhalten, berichtet die Nachrichtenagentur AP.

Allerdings haben die Chinesen die Genehmigung an eine große Auflage geknüpft. Das Google-Betriebssystem Android für Mobile-Geräte müsse weiter für alle Hersteller in den nächsten fünf Jahren offen und kostenlos bleiben, so die Forderung der chinesischen Behörden. Damit steht dem geplanten Zukauf nichts mehr im Weg, nachdem die Behörden in Europa und in den USA bereits grünes Licht für die Übernahme erteilt hatten.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...