Google entdeckt 9.500 neue Malware-Seiten täglich

Donnerstag, 21. Juni 2012 08:28
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Das Internet ist längst nicht mehr sicher, neben Viren und Hackern tummeln sich inzwischen auch sehr viele Phising-Seiten im World Wide Web. Aus diesem Grunde hatte Google die Safe Browsing Initiative ins Leben gerufen, um Malware-Seiten frühzeitig aufzudecken und Web-Surfer rechtzeitig zu warnen.

Wie nunmehr aus einer von Google veröffentlichten Statistik hervorgeht, entdeckt Google derzeit 9.500 neue mit Malware infizierte Webseiten täglich. Zwischen 12 und 14 Millionen Suchanfragen liefern mindestens eine gehackte Webseite pro Tag, berichtet TechWorld mit Verweis auf die Google-Statistik. Bei 300.000 Downloads täglich warnt der Download-Schutz im Chrome-Browser vor einer möglichen Gefährdung. (ami)
 

Meldung gespeichert unter: Malware (Schadsoftware)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...