Google: Cyber-Attacken haben mehr als 100 Firmen getroffen

Montag, 1. März 2010 11:09
Google

NEW YORK (IT-Times) - Wie der US-Suchmaschinenspezialist Google hinterlegt hat, waren von den Cyber-Attacken in China weit mehr Firmen betroffen als bislang angenommen, wie das Wall Street Journal berichtet.

Laut einem Bericht von Alex Stamos von iSEC Partners waren durch die Cyber-Attacken nicht nur Google, sondern mehr als 100 weitere Firmen betroffen - etwa drei Mal mehr als bislang angenommen. Google teilte im Januar mit, dass Gmail-Nutzer Ziel von Hacker-Angriffen aus China geworden sind. Seither liegt das Unternehmen im Klinsch mit der chinesischen Regierung. (ami)

Meldung gespeichert unter: Cybersecurity

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...