Google Chrome mit Malware-Download-Schutz

Montag, 9. Januar 2012 15:32
Google Chrome

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Neun Monate nachdem Google seine neue Chrome-Version mit einem Malware-Filter getestet hat, erhält der Google-Browser nunmehr auch offiziell den Schutz vor Malware-Downloads.

Chrome 17 wird nach Angaben von Google infizierte Webseiten mit Hilfe der Software Safe Browsing API erkennen und entsprechende Downloads bzw. Domains blockieren, sollten diese infizierte Dateien beinhalten. Zunächst werden allerdings nur .exe und .msi Dateien inspiziert, der Entwickler hofft jedoch Prüfungen im laufenden Jahr 2012 auf weitere Dateiendungen ausbauen zu können. (ami)
 

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Internet und/oder Chrome via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Chrome

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...