Google China startet Navigationsservice

Mittwoch, 14. März 2007 00:00
Google

BEIJING - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) macht in China weiter Fortschritte. Nachdem man zuvor mit Google Reminder einen neuen Dienst vorgestellt hat, um den Besucherstrom auf seine Webplattform weiter zu erhöhen, hat Google China nunmehr einen neuen Website-Navigationsdienst vorgestellt, der in direkter Konkurrenz zu Baidus Hao123 Navigationsdienst steht.

Als Motivation für seinen neuen Dienst führt Google eine Marktumfrage unter chinesischen Nutzern an, welche zeige, dass chinesische Internet-Nutzer gerne Empfehlungen folgen und sich direkt auf Internetseiten begeben. Vorerst wolle man aber keine Werbung auf der neuen Seite schalten und auch kein Ratingsystem einführen, heißt es bei Google China.

Meldung gespeichert unter: Navigation

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...