Google China setzt auf mobile Werbevermarktung

Montag, 26. Mai 2008 09:12
Google

Der US-Suchmaschinenspezialist will demnächst auch in Greater China, also in der Region China, Taiwan und Hongkong, mit der Vermarktung von Mobilfunkwerbung beginnen. Entsprechend äußerte sich Google China Vizepresident John Liu in Taipei.

In Japan ist Google bereits mit einem solchen Serviceangebot am Start, wobei Google hier unter anderem mit NTT DoCoMo und KDDI kooperiert, so Liu. In Taiwan will Google in Sachen Mobilfunkwerbung mit Chunghwa Telecom und Far EasTone Telecommunications zusammenarbeiten, so der Manager. Zugleich gab Google Taiwan einen weiteren Vermarktungspartner für sein Online-Werbeprogramm AdWords in Taiwan bekannt.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...