Google China ruft Olympia-Service ins Leben

Dienstag, 12. August 2008 15:22
Google

Die chinesische Google-Tochter Google China will vom Olympia-Boom profitieren und ruft hierfür einen kostenfreien SMS-Service ins Leben, der Interessenten mit den aktuellsten Nachrichten rund um Olympia versorgen soll.

Interessenten können sich für eine oder mehrere Sportarten eintragen, über die sie gerne auf dem Laufenden gehalten werden wollen. Pro Sport- und Wettkampfart will Google dann maximal bis zu sechs SMS-Nachrichten pro Tag auf das Handy des Nutzers schicken.

Meldung gespeichert unter: Short Message Service (SMS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...