Google China legt kräftig zu

Freitag, 3. Juli 2009 14:46
Google

(IT-Times) - Die chinesische Tochter des US-Suchmaschinenspezialisten Google ist im ersten Halbjahr 2009 kräftig gewachsen. Wie das Internet-Portal Netease.com berichtet, konnte Google China in der ersten Jahreshälfte seine Erlöse um 45 bis 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern.

Insbesondere die Online-Werbeerlöse haben gegenüber dem ersten Quartal 2009 um 25 Prozent zugelegt. Google China ist im Reich der Mitte die zweitgrößte Suchmaschine hinter der chinesischen Baidu.com. Marktforscher räumen Google China einen Marktanteil von knapp 30 Prozent ein.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...