Google China Chef tritt zurück

Freitag, 4. September 2009 10:14
Google

SHANGHAI (IT-Times) - Wie der US-Suchmaschinenspezialist Google mitteilt, wird der bisherige Leiter des Google China Geschäfts, Dr. Kai-Fu Lee, zurücktreten. Als Nachfolger benannte Google mit Boon-Lock Yeo und John Liu zwei bisherige Google China Manager. Boon-Lock Yeo war zuvor als Direktor für das Shanghai-Büro von Google tätig, während John Liu zuvor das Google-Vertriebsteam in China leitete.

Dr. Kai-Fu Lee wechselte im Jahr 2005 von Microsoft zu Google war maßgeblich an dem Aufstieg von Google in China involviert. Google China steigerte zuletzt seinen Marktanteil im Reich der Mitte auf über 29 Prozent. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet und/oder Internet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...