Google CEO rechnet mit grünem Licht aus China

Freitag, 9. Juli 2010 14:32
Google

SUN VALLEY (IT-Times) - Google CEO Eric Schmidt geht davon, dass die Behörden in China schon in Kürz die benötigte Internet Content Provider Lizenz erneuern werden. Entsprechend äußerte sich der Google-Chef im Rahmen Media-Konferenz in Sun Valley/Idaho gegenüber der Nachrichtenagentur AP.

Googles Lizenz in China war am vergangenen Mittwoch abgelaufen. Google hatte einen Antrag auf Erneuerung gestellt und zudem die automatische Weiterleitung seiner China-Seite Google.cn auf Google.hk eingestellt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...