Google cancelt heutige Android-Pressekonferenz

Smartphones & Tablets

Montag, 29. Oktober 2012 09:18
Google Nexus Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der Internetkonzern Google hat seine für heute anvisierte Android-Pressekonferenz abgesagt, wie der Branchendienst BGR.com berichtet. Als Grund gibt das Unternehmen den Hurrikan „Sandy“ an, der derzeit gerade die USA erreicht. Einen neuen Termin wollte Google zunächst nicht ansetzen.

US-Medien gingen davon aus, dass Google am heutigen Montag neue Android-Geräte der Öffentlichkeit präsentieren wollte. Darunter ein neuer hochauflösenden Nexus 10 Tablet sowie ein neues Nexus 4 Smartphone. Auf Nexus 10 soll Medienberichten zufolge Android 4.2 zum Einsatz kommen, wobei der Tablet eine Auflösung von 2560x1600 Pixeln haben soll. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...