Google bringt verbesserten Nachrichten-Crawler

Freitag, 4. Dezember 2009 15:31
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) hat einen Nachrichten-Crawler vorgestellt, mit denen Zeitungen und Verlage künftig über das Robots Exclusion Protocol (REP) Inhalte unter Google News verwalten können.

Schon bislang war es über die Datei robots.txt möglich, den Google News Crawler zu blockieren, so dass die Inhalte auf der jeweiligen Webseite nicht indexiert werden. Mit dem neuen Nachrichten-Crawler stehen Inhalteanbieter nunmehr zusätzliche Optionen zur Verfügung. Der Webseitenbetreiber kann nunmehr die Möglichkeiten, die das REP bietet voll ausschöpfen und in der robots.txt Datei weitere Optionen festlegen.

Meldung gespeichert unter: News-Aggregatoren

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...