Google bringt neuen Location-Service fürs Handy

Mittwoch, 4. Februar 2009 16:15
Google Latitude

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) hat mit Latitude einen neuen Location-basierten Service für Mobiltelefone vorgestellt, mit dem Anwender Freunden ihren derzeitigen Aufenthaltsort mitteilen können.

Latitude baut auf dem populären Kartenservice Google Maps auf und zeigt den Nutzer den Aufenthaltsort der gesuchten Person in Echtzeit, wenn diese den Service aktiviert hat. Das Thema Sicherheit und Privatsphäre soll eine große Rolle spielen, verspricht Google. Um entsprechende Konflikte zu vermeiden, muss der einzelne Nutzer die Software manuell aktivieren und die Tracking-Freigabe erteilen.

Meldung gespeichert unter: Location Based Services

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...