Google bringt Google Commerce Search auf den Markt

Donnerstag, 5. November 2009 09:49
Google Commerce Search

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) ist auf der Suche nach neuen Einnahmequellen fündig geworden. Mit einem neuen Suchmaschinenprodukt für Online-Händler will sich das Unternehmen eine neue Umsatzquelle erschließen.

Google Commerce Search soll ab 50.000 US-Dollar pro Jahr zu haben sein, wobei der Suchmaschinenspezialist mit seinem Service vor allem die 1.000 größten Online-Händler in den jeweiligen Ländern ansprechen will, in denen Google aktiv ist, so Google Enterprise Search Product Manager Nitin Mangtani. Durch Google Commerce Search sollen Kunden Produkte und Waren auf den Seiten von Online-Händlern noch schneller finden können, als mit gängigen Suchmaschinen, verspricht Mangtani.

Meldung gespeichert unter: Google Shopping

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...