Google bringt Google Buzz Button

Mittwoch, 14. April 2010 09:42
Google Buzz

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) will seinem neuen Social-Networking-Service Google Buzz auf die Sprünge helfen. Hierfür hat das Unternehmen nunmehr offiziell den Google Buzz Button vorgestellt, mit dem Web-Publisher die Weiterleitung von Inhalten als Sharing-Option anbieten können.

Das Teilen von Inhalten mit anderen Nutzern wird immer populärer. Längst gehören Weiterleitungsdienste via Email oder auf Social-Networking-Seiten wie Twitter und Facebook zum Standard auf viel besuchten Webseiten.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...