Google bringt Chromebook nach Deutschland und in weitere Länder

Chromebooks kommen nach Deutschland

Mittwoch, 20. März 2013 08:16
Google Chromebook

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google bringt nach der Markteinführung in den USA, sein neues Chromebook auch in weiteren Ländern auf den Markt.

Seit Dienstag sind Chromebooks von Acer, HP und Samsung in weiteren Ländern verfügbar. Dazu zählen Deutschland, Australien, Kanada, Irland, Frankreich und die Niederlande, wie das Unternehmen im offiziellen Blog mitteilt. Darüber hinaus hat Google seine Vertriebsbasis für seine Chromebooks in den USA erweitert. So werden die Chromebooks nicht nur bei Best Buy, sondern in jeder anderen Niederlassung verfügbar sein, die Computer anbietet. Dadurch soll sich die Anzahl der US-Stores, in denen Chromebooks verfügbar sind, verdoppeln, heißt es bei Google. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Hardware und/oder Chromebook via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Chromebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...