Google bringt Android 4.4 (KitKat) - Nexus 5 offiziell vorgestellt

Mobile-Betriebssysteme

Montag, 4. November 2013 09:22
Google Android KitKat

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Pünktlich zu Halloween hat Google sein Mobile-Betriebssystem Android aktualisiert. Die Mobile-Software steht nunmehr in der Version 4.4 (KitKat) zum Download bereit.

Neu in Android 4.4 (KitKat) ist vor allem der Immersive-Modus, der alles automatisch versteckt, was nicht wirklich gebraucht wird. Mit einem einfachen „Ok Google“ lässt sich die Sprachsuche starten oder ein Text senden, vorausgesetzt das Smartphone ist mit einem entsprechenden Chip wie das neue Nexus 5 ausgestattet. Auch Anrufe sollen mit Android 4.4 leichter und einfacher werden, wobei insbesondere das Adressbuch einfacher durchsuchbar sein soll, wirbt Google im offiziellen Google Blog. Mit der neuen Hangouts App sind alle SMS- und MMS-Nachrichten an einem Ort zentralisiert.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...