Google beginnt mit eBook-Verkauf in Italien

Mittwoch, 9. Mai 2012 15:13
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google hat mit dem Verkauf von eBooks in Italien begonnen. Die entsprechenden elektronischen Bücher stehen über den Google Play Store ab sofort auch in Italien zum Download bereit, berichtet der Dienst PaidContent.org.

Google hat bereits mit dem Verkauf von eBooks in England, Australien und Kanada begonnen. Schon in Kürze sollen eBooks auch in Frankreich verkauft werden. In Italien sieht sich Google der Konkurrenz von Amazon.com und dessen Kindle Store gegenüber. Google hatte seinen Google eBookstore zuletzt überarbeitet, wobei eBooks künftig im Rahmen von Google Play (früher Android Market) zum Download bereitstehen. Laut Google stehen ab sofort tausende von italienischen Titeln inklusive Bestseller und Klassiker über Google Play bereit. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet und/oder Internet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...