Google automatisiert Werbe-Overlays für YouTube

Mittwoch, 17. März 2010 16:33
Youtube.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google verstärkt seine Bemühungen, sein Video-Portal YouTube stärker zu monetarisieren. Mit Hilfe des Display Ad Builder in Google AdWords sollen Flash-Overlays Werbebanner im Handumdrehen kreiert werden können, meldet der Branchendienst TechCrunch.

Die Erstellung von Flash-Overlays und die Platzierung in YouTube-Videos soll nun genauso einfach sein, wie die Erstellung von traditionellen Display-Bannern, heißt es. Kleinere Firmen, die bislang keine Tools für die Erstellung von Flash Overlays zur Verfügung hatten, will Google mit entsprechenden Templates versorgen. (ami)

Meldung gespeichert unter: YouTube

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...