Google automatisiert Werbe-Overlays für YouTube

Mittwoch, 17. März 2010 16:33
Youtube.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google verstärkt seine Bemühungen, sein Video-Portal YouTube stärker zu monetarisieren. Mit Hilfe des Display Ad Builder in Google AdWords sollen Flash-Overlays Werbebanner im Handumdrehen kreiert werden können, meldet der Branchendienst TechCrunch.

Die Erstellung von Flash-Overlays und die Platzierung in YouTube-Videos soll nun genauso einfach sein, wie die Erstellung von traditionellen Display-Bannern, heißt es. Kleinere Firmen, die bislang keine Tools für die Erstellung von Flash Overlays zur Verfügung hatten, will Google mit entsprechenden Templates versorgen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Internet und/oder YouTube via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: YouTube

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...