Google: Android Pay erhält Unterstützung von 45 neuen Banken

Mobile Zahlungssysteme

Freitag, 6. Januar 2017 09:06
Google Android Pay 2 2016

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Erfolg für Alphabet bzw. Google. 45 neue Banken haben ihre Unterstützung für Googles mobiles Zahlungssystem Android Pay zugesagt.

Darunter sind größere Banken wie die Avidia Bank, Bridgehampton National Bank, die Denmark State Bank, die Freedom National Bank, die Norwood Bank und die Scottrade Bank.

Im September 2015 brachte Google erstmals Android Pay in den USA an den Start. Seither versucht Google mit seinem mobilen Zahlungsdienst in weitere Länder zu expandieren. Zuletzt war Android Pay in Neuseeland, Polen, Hongkong und Irland an den Start gegangen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Telekommunikation und/oder Android Pay via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Android Pay

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...