Google: AdSense for Video kommt

Donnerstag, 21. Februar 2008 18:01
Google

SAN FRANCISCO - Darauf hoffend, noch mehr Geld zu verdienen, plant der Suchmaschinenbetreiber Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY), den Verkauf von Werbung, welche in Online-Videos zu sehen ist, zu starten.

Noch ist der Anteil am Internetwerbemarkt, den Video-Werbung ausmacht, relativ klein. Doch wie Google annimmt, wird dieses Stückchen am 20 Mrd. US-Dollar Markt demnächst größer. Durch die neue Art von Online-Werbung erhofft sich Google gleich auf zwei Seiten Zugewinne: Bei Online-Videos ganz allgemein und bei der Reichweite des eigenen Werbenetzwerkes.

Das neue Programm, welches den Titel AdSense for Video trägt, könnte nicht nur Google selbst helfen, sondern auch den vielen Anbietern von Videoclips. TV-Werbung wird so oder so gedreht, und sollten diese Werbeclips demnächst günstig und einfach in Online-Clips implementierbar sein, eröffnet dies den Anbietern neue Einnahmequellen.

Meldung gespeichert unter: Google AdSense

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...