GMX und Web.de - Onlinevermarktung

Montag, 6. Juni 2005 11:45

KARLSRUHE - Wie die Internetanbieter Web.de AG (WKN: 529650<WE2.FSE>) und GMX (United Internet) heute verkündeten, erreicht ihre neue Online-Media Vermarktungskooperation, die unter dem Namen "United Internet Media" bekannt ist, etwa die Hälfte aller Internetnutzer in Deutschland. Genauer gesagt besteht mit einer Reichweite von 46,5 Prozent Kontakt zu 15,86 Millionen Internetsurfern. Gemäß einer aktuellen Studie sei United Internet Media somit der größte Anbieter von Internetwerbung in Deutschland, bezogen auf Reichweite und Werbeplatzvolumen.

Matthias Ehrlich, Vorstand von Media Sales und Vertrieb der Web.de AG, erklärte, United Internet Media biete die höchste Reichweite, kundenspezifische Marketinglösungen und innovative Mediaprodukte und sei damit auf die Bedürfnisse Werbetreibender und Agenturen zugeschnitten. Auch in Deutschland solle das Online-Marketing nun ebenso erfolgreich vertrieben werden wie in den USA.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...