Gmail steigt zum weltgrößten Email-Service auf

Montag, 2. Juli 2012 08:57
Google Gmail

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google ist mit seinem Email-Service Gmail inzwischen zum weltweit größten Email-Service aufgestiegen. Wie das Unternehmen im offiziellen Blog mitteilt, verzeichnet der Service derzeit 425 Millionen aktive Nutzer im Monat.

Damit zog Gmail erstmals an Hotmail vorbei. In der Vergangenheit war Microsofts Hotmail-Service die Nummer eins im weltweiten Email-Markt. Im Juli 2011 gab Hotmail zum 15-jährigen Bestehen bekannt, 360 Millionen Besucher im Monat zu haben. Die Angaben von Google stehen im Widerspruch zu den Feststellungen des Marktforschers comScore. comScore sieht im Mai 2012 weiter Hotmail mit 325 Millionen Besuchern an der Spitze des Email-Marktes, gefolgt von Yahoo! Mail mit 298 Millionen Nutzern. Googles Gmail schrieben die comScore-Marktforscher im Mai nur 289 Millionen Nutzer zu. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...