Gmail soll sicherer werden

Mittwoch, 17. Juni 2009 14:55
Google

(IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google will seinen Web-basierten Email-Service Gmail künftig offenbar verschlüsseln, berichtet der Branchendienst Techworld.

Hintergrund ist ein Vorschlag von international anerkannten Sicherheitsexperten, die Google zu diesem Schritt geraten haben, um mehr Sicherheit und den Schutz der Privatsphäre zu gewährleisten. Google erwägt daher, künftig alle Verbindungen für Gmail-Nutzer über eine sichere https-Verbindung laufen zu lassen. Google selbst wollte sich dazu bislang nicht äußern.

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Alphabet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...