GlobeTel startet Pilotprogramm in China

Donnerstag, 18. August 2005 18:24

PEMBROKE PINES - GlobeTel (WKN: A0ET6L<GTCA.FSE>) gab heute bekannt, zusammen mit dem chinesischen Telekom-Anbieter Guangdong Tietong South Communication Co. Ltd., ein HotZone Wireless Communication Netzwerk für ein Pilotprogramm in Shenzhen, China zur Verfügung zu stellen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Pilotprogramms werden die Unternehmen dann beginnen, ein mobiles Kommunikationsnetz in ganz China zu erstellen, um Sprach-, Daten- und Video-Dienste anzubieten. Vermarktungspartner für die Voice over IP-Services sind zudem Nessociet Inc. und NGN Telecom Corporation.

GlobeTel ist ein Telekommunikations- und Finanzdienstleistungsunternehmen und bietet unter anderem Voice over IP-Technologie und mobile Radiotechnologie an. (cdr/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...