Global Sources dehnt Aktienrückkauf aus

Montag, 28. Juni 2010 15:04
Global Sources

NEW YORK (IT-Times) - Der B2B-Spezialist Global Sources will eigene Aktien im Wert von 100 Mio. US-Dollar zurückkaufen. Insgesamt sollen 11,121 Millionen eigene Anteile zurückgekauft werden, nachdem das Unternehmen zunächst 6,67 Millionen eigene Aktien zurückkaufen wollte.

Damit würde der Handelsspezialist, der insbesondere seine Services China anbietet, 25 Prozent ausstehenden Aktien zurückkaufen. Für den Kauf der eigenen Anteile bietet das Unternehmen weiterhin 9,0 US-Dollar pro Aktie. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Global Sources via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Global Sources

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...