Global Sources büßt bei Umsatz und Ergebnis ein

Montag, 15. März 2010 17:54
Global Sources

HONGKONG (IT-Times) - Der in Hongkong ansässige Business-to-Business Spezialist Global Sources Ltd (Nasdaq: GSOL, WKN: 927059) hat heute seine Zahlen für das vierte Quartal sowie das Gesamtjahr 2009 vorgelegt. Demnach konnte das Unternehmen nicht die Zielmarke des Vorjahres halten.

So lag der Umsatz des Schlussquartals 2009 beim E-Commerce Unternehmen bei 54,9 Mio. US-Dollar. Ein Jahr zuvor hatte Global Sources noch einen Umsatz von 65,0 Mio. US-Dollar erzielt. Der Umsatz der Online-Unit fiel im selben Zeitraum von 25,0 Mio. auf 20,4 Mio. US-Dollar, während der Umsatz mit Ausstellungen von 26,4 Mio. auf 25,8 Mio. US-Dollar zurückging. Das Print-Segment erzielte unterdessen einen Umsatz von 7,5 Mio. US-Dollar im vierten Quartal 2009, nach 11,4 Mio. US-Dollar in 2008.

Meldung gespeichert unter: Global Sources

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...