GK Software zahlt hohe Dividende für 2009 - kräftiges Wachstum in 2010

Donnerstag, 17. Juni 2010 17:14
GK Software

SCHÖNBECK (IT-Times) - Auf der zweiten ordentlichen Hauptversammlung seit dem Börsengang der GK Software AG (WKN: 757142) wurde die Ausschüttung einer Dividende von einem Euro je Stückaktie beschlossen. Teil der Ausschüttung ist eine Sonderdividende in Höhe von 0,50 Euro aus Anlass des 20-jährigen Unternehmensjubiläums.

Zudem wurden durch die Hauptversammlung der GK Software AG Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft einstimmig entlastet. Damit bestätigte das Gremium den Kurs der Unternehmensführung, der in den vergangenen Jahren in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld zu einem soliden Wachstum geführt hatte. So verbesserte sich der Umsatz von GK Software im Jahr 2009 gegenüber dem Vorjahr von 15 Mio. Euro auf 23,3 Mio. Euro. Das Nachsteuerergebnis kletterte im gleichen Zeitraum von 1,62 Mio. Euro auf 3,51 Mio. Euro. Für das laufende Geschäftsjahr 2010 hatte GK Software im April dieses Jahres ein zweistelliges Umsatzwachstum bei einer EBIT-Marge auf dem Niveau der Vorjahre in Aussicht gestellt.

Meldung gespeichert unter: GK Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...