GK Software verdreifacht Gewinn in den ersten neun Monaten

Donnerstag, 25. November 2010 17:51
GK Software

SCHÖNECK (IT-TIMES) - Die GK Software AG, ein Standardsoftwareanbieter für die Bereiche Retail und Hospitality, hat heute die endgültigen Zahlen für die ersten neun Monate des Jahres 2010 bekannt gegeben.

Wie aus den (ungeprüften) Zahlen der GK Software AG (WKN: 757142) für die ersten neun Monate des Jahres hervorgeht, erwirtschaftete das Unternehmen 17,07 Mio. Euro, während der Umsatz im Vergleichszeitraum des Vorjahres bei 13,16 Mio. Euro lag. Das Unternehmen konnte in den ersten neun Monaten des Jahres ein EBIT (Ergebnis vor Steuern und Zinsen) von 2,31 Mio. Euro verbuchen, im Vorjahreszeitraum hatte dieses noch 0,7 Mio. Euro betragen. Das EBT (Ergebnis vor Steuern) bezifferte sich auf 2,21 Mio. Euro (Vorjahr: 0,87 Mio. Euro). Wie GK Software mitteilte, betrug der Periodenüberschuss für den Zeitraum 1,57 Mio. Euro, was gegenüber dem Vergleichszeitraum 2009 etwa einer Verdreifachung entspricht (Vorjahr: 0,523 Mio. Euro). Das Ergebnis pro Aktie lag so bei 0,94 Euro (Vorjahr: 0,31).

Meldung gespeichert unter: GK Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...