GK Software sichert sich Lidl-Auftrag

Dienstag, 10. Februar 2009 10:41
GK Software

SCHÖNECK - Die GK Software AG (WKN: 757142) konnte sich heute über einen Auftrag aus der Lebensmittelbranche freuen. Künftig soll das Unternehmen die Filialsoftware für Lidl in Europa bereitstellen. 

Man werde, so GK Software weiter, europaweit Lösungen für POS- und Hintergrundsysteme in Filialen sowie Software zur Filialsteuerung bereitstellen. Dabei würde das gesamte Filialnetz von Lidl in Europa abgedeckt, das sich auf zwanzig verschiedene Länder verteile. GK Software ist bereits seit Ende der 1990er Jahre für Lidl tätig und stellte für die Lebensmittelkette ein Kassensystem zur Verfügung. Das damalige DOS-basierte System soll nun durch eine neue Java-Lösung ersetzt werden. Finanzielle Details des Auftrages wurden unterdessen nicht bekannt gegeben. 

Meldung gespeichert unter: GK Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...