GK Software: SAP-Auftrag für EDEKA macht Fortschritte

Montag, 19. Oktober 2009 10:37
GK Software

SCHÖNECK (IT-Times) - Die GK Software AG (WKN: 757142) veröffentlichte heute Details hinsichtlich des SAP-Auftrags für den Lebensmitteleinzelhändler EDEKA. Die Beauftragung hatte GK Software bereits am Dienstag letzter Woche gemeldet, damals allerdings ohne die Nennung vieler Einzelheiten.

Ziel ist es, für EDEKA eine integrierte Einzelhandelslösung bereit zu stellen. Diese soll die Anwendungsgebiete „Device Control“ sowie offline-fähige mobile Prozesse mit direkter Integration in das zentrale ERP-System zur Verfügung stellen. Die Lösungen enthielten dabei zwei Retail-Komponenten von GK Software, welche in das SAP-Portfolio integriert seien. So erhalte EDEKA unter anderem die Möglichkeit, die Warenwirtschaft in den Filialen bessern zu steuern.

Meldung gespeichert unter: GK Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...