GK Software: EBIT kann nicht mit gestiegenem Umsatz mithalten

Quartalszahlen

Dienstag, 25. November 2014 10:16
GK Software

SCHÖNECK (IT-Times) - Hiobsbotschaften aus dem Hause der GK Software AG: Obwohl der Umsatz anstieg, rutschte das EBIT weiter in die roten Zahlen hinein. Dies geht aus den vorläufigen Geschäftszahlen des Unternehmens hervor.

In den ersten neun Monaten des Jahres 2014 konnte GK Software den Umsatz um 6,7 Prozent auf 30,56 Mio. Euro ausweiten, im Vorjahreszeitraum lag er bei 28,65 Mio. Euro. Das EBIT sank von minus 0,70 Mio. Euro in 2013 auf minus 2,2 Mio. Euro in den oben genannten Geschäftsperiode.

Meldung gespeichert unter: GK Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...