GigaMedia verkauft ADSL-Geschäft

Dienstag, 16. Mai 2006 00:00

TAIPEI - Der taiwanesische Online-Serviceanbieter GigaMedia Ltd. (Nasdaq: GIGM<GIGM.NAS>, WKN: 935037<GIF.FSE>) wird sich von dem ADSL Internet Service Provider (ISP) Geschäft trennen.

Die Abstoßung des Bereiches erfolge im Zuge der Restrukturierung, deren Ziel es sei, margenstarke Sparten zu fördern und sich auf den wachstumsstarken Online-Entertainment-Bereich zu konzentrieren. Käufer des ADSL ISP-Segments ist Webs-TV Digital International Corp., ein taiwanesischer Anbieter digitaler Inhalte. Die Transaktion soll ein Volumen von rund 17,9 Mio. US-Dollar haben, wobei 9,7 Mio. Dollar dem Wert der ADSL ISP Unit entsprechen und die verbleibenden 8,2 Mio. Dollar auf Gebühren für Bandbreiten, Consulting und andere Services zurückzuführen seien. Der Kaufpreis soll in bar beglichen werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...