GigaMedia kommt wieder auf einen grünen Ast

Mittwoch, 9. August 2006 00:00

TAIPEH - Der taiwanesische Softwarehersteller GigaMedia Ltd. (WKN: 935037<GIF.FSE>) veröffentlichte die Ergebnisse für das zweite Quartal 2006.

Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahr um 92 Prozent auf 21 Mio. US-Dollar gesteigert werden. Der operative Gewinn erhöhte sich um 331 Prozent auf 4,6 Mio. Dollar (2005: eine Mio. Dollar). Das EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) lag bei 13,6 Mio. Dollar und wuchs so um 391 Prozent. GigaMedia erwirtschaftete einen Nettogewinn von 11,2 Mio. Dollar (2005: 1,2 Mio. Dollar). Dies entspricht einem Gewinn je Aktie von 22 Cent, im Vorjahr wurden zwei Cent ausgewiesen. Zum Quartalsende verfügte GigaMedia über liquide Mittel in Höhe von 30,7 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...