Giant Interactive rechnet mit niedrigeren Umsätzen

Donnerstag, 1. Oktober 2009 15:19
Giant Interactive

BEIJNIG (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler Giant Interactive rechnet mit niedrigeren Umsätzen im abgelaufenen dritten Quartal. Demnach erwartet das Unternehmen nunmehr einen Quartalsumsatz von 272 bis 291 Mio. Renminbi (RMB) bzw. 39,9 bis 42,7 Mio. US-Dollar. Analysten hatten im Vorfeld mit Einnahmen von rund 50 Mio. Dollar gerechnet.

Hintergrund für die schwache Geschäftsentwicklung seien unter anderem Regulierungsanweisungen, wodurch verschiedene Monetarisierungsmöglichkeiten wieder entfernt werden mussten, so das Unternehmen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Giant Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...