Gewinneinbruch bei KT Corp.

Dienstag, 4. Mai 2004 11:55

KT Corp. (WKN: 922613<KTC.FSE>): Südkoreas größter Telekommunikationsanbieter KT Corp. veröffentlichte heute die Ergebnisse des ersten Quartal 2004.

So verzeichnete das Unternehmen für das erste Quartal 2004 einen Nettogewinn von 341,5 Mrd. südkoreanische Won (292 Mio. US-Dollar). Dies bedeutet eine Verringerung des Gewinns um 64,5 Prozent zum Vergleichszeitraum des Vorjahres, in dem noch ein Gewinn von 360,6 Mrd. Won erwirtschaftet wurde.

Der operative Umsatz stieg, verglichen mit dem ersten Quartal 2003, um 1,8 Prozent auf 3,0247 Trillionen Won. KT Corp konnte einen operativen Gewinn von 751,3 Mrd. Won erwirtschaften, was einem Zuwachs von 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis von 724,7 Mrd. Won bedeutet. (bmb)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...