Gewagt, gewagt: BT setzt auf Sex

Mittwoch, 29. August 2001 10:31

British Telecommunications (WKN: 869313<BTE.FSE>): Sex Sells! Das denkt sich auch die British Telecom, die mit Diensten wie Video-Clips, erotischen Storys oder Fotos das mobile Internet vorantreiben möchte.

Die deutsche BT-Tochter Genie.de bietet in ihren Wap-Diensten zukünftig allerhand Erotisches. Vom Fotokalender bis hin zu erotischen Voicemails und einem Online-Shop, in dem es Spielzeug der besonderen Art zu erstehen geben soll. Auch Videos sollen – allerdings gegen Gebühr – demnächst über Handy-Displays flackern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...