getmobile steigert Gewinn trotz Umsatzrückgang

Donnerstag, 25. September 2008 12:57
Ecommerce Alliance

Die getmobile Europe Plc. (WKN: A0QZ0E), Holding der getmobile AG, hat die die Zahlen für das erste Halbjahr 2008 veröffentlicht.

Wie die Holding des Direktverkäufers von Mobilfunkverträgen aus München erklärte, habe man in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 49 Mio. Euro umgesetzt. Nach einem Umsatz von 50 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum ein Rückgang um eine Mio. Euro oder zwei Prozent. Die Bruttogewinnspanne konnte getmobile hingegen steigern, sie belief sich im ersten Halbjahr 2008 auf 11,6 Prozent nach 8,5 Prozent im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Ecommerce Alliance

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...