getgoods.de beruhigt die Gläubiger

Anleihekurs

Montag, 15. Juli 2013 16:19
getgoods.de

FRANKFURT/ODER (IT-Times) - Die getgoods.de AG hat heute Stellung zum zuletzt stark gesunken Kursverlauf der Unternehmensanleihe genommen. Der aktuelle Kursverlauf von Aktie und Anleihe sei für die Unternehmensführung nicht nachvollziehbar.

Das operative Geschäft verlaufe nach Plan und man sei sehr zufrieden mit den jüngsten Entwicklungen des Onlineshops, teilte der getgoods-Vorstandvorsitzende Markus Rockstädt-Mies heute mit. Mit dem aktuellen Kassenbestand von neun Mio. Euro könne man weiter wachsen und die Zinsen der Anleihe bedienen. Der Vorstand der getgoods.de AG (WKN: 556060) stellt zudem klar, dass die jüngste Aufstockung der Unternehmensanleihe zu einem Durchschnittskurs von 98 Prozent erfolgte und somit keine übermäßigen Kursabschläge gewährt worden seien.

Meldung gespeichert unter: getgoods.de

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...