getgoods verfehlt Ziel bei Kapitalerhöhung deutlich

E-Commerce

Mittwoch, 2. Januar 2013 11:08
getgoods.de

FRANKFURT/ ODER (IT-Times) - Das Online-Handelshaus getgoods.de gab heute den Abschluss der Bezugsrechtskapitalerhöhung bekannt. Das zuvor anvisierte Höchstziel konnte dabei allerdings nicht ganz erreicht werden.

Die getgoods.de AG konnte im Rahmen der Kapitalerhöhung das Grundkapital um vier Mio. auf 18 Mio. Euro erhöhen. Anfang Dezember hieß es noch, dass das Grundkapital von derzeit 14 Mio. Euro um bis zu sieben Mio. Euro erhöht werden soll. Insgesamt wurden nun 4.040.427 neue Aktien von Investoren bezogen. Der Bezugspreis lag bei 2,90 Euro pro Aktie, womit dem Online-Handelshaus insgesamt rund 11,7 Mio. Euro zufließen. Das Geld will man zur Eigenkapitalstärkung und zur weiteren Wachstumsfinanzierung verwenden.

Meldung gespeichert unter: getgoods.de

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...