Gespräche zwischen Sony und Fujitsu abgebrochen

Mittwoch, 29. Mai 2002 09:54

Sony Corp. (WKN: 853681<SON1.FSE>); Fujitsu Ltd. (WKN: 855182<FUJ1.FSE>): Wie heute durch Pressemeldungen bekannt wurde haben die beiden Technologie-Konzerne Sony Corp. und Fujitsu Ltd. ihre Gespräche bezüglich einer Zusammenarbeit beim Internet-Zugangs-Service abgebrochen.

Ende letzten Jahres hatten Sony und Fujitsu angefangen über eine eventuelle Zusammenarbeit auf diesem Gebiet zu verhandeln. Dabei war auch die Möglichkeit gegeben, dass Sony die Fujitsu-Tochter Nifty Corp. übernimmt. Nifty Corp. ist als Internet Service Provider tätig. Nun aber seien die Gespräche aber im Einvernehmen beendet worden, da keine Einigung habe erzielt werden können. Genaue Gründe für das Scheitern der Gespräche wurden nicht genannt. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...