Gerücht um Hynix dementiert

Freitag, 11. Januar 2002 10:37

Hynix Semiconductor Inc. (NASDAQ: HXSCF<HXSCF.NAS>; WKN: 677419<HY9.FSE>): Die Kreditoren von Hynix haben ein Gerücht dementiert, wonach Micron Technology am 21. Januar einen vorläufigen Kaufvertrag für den koreanischen Chiphersteller unterzeichnen wollte.

Die Kreditoren von Hynix erwarten für diesen Monat eine Entscheidung. Steve Appleton, der CEO von Micron, führt mit dem Management von Hynix Verhandlungen. Eine Fusion der beiden Unternehmen ergäbe den weltgrößten Hersteller von Speicherchips.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...