Geht InternetMediaHouse das Geld aus?

Freitag, 26. Januar 2001 17:15

InternetMediaHouse (WKN: 613860) Das Internet-Unternehmen InternetMediaHouse soll Gerüchten zu Folge die liquiden Mittel ausgehen. Ein Notsignal könnte der überraschende Investitionsstopp bei der Internet-Tochter Blue Orbit darstellen.

Nach einem Bericht der "Welt" soll das Unternehmen nur noch 20 Millionen DM als liquide Mittel zur Verfügung haben. Nach Hochrechnungen, die von Börsianern durchgeführt wurden, könnten bereits im Juni diesen Jahres die liquiden Mittel aufgebraucht sein.

Das Unternehmen ist in den Geschäftsfeldern Consulting, Content und Commerce tätig. Weitere Engagements bestehen in den Bereichen Medien und Internet. Der Kurs der Aktie steht derzeit bei 3,50 Euro, das ist ein Minus zum Vortag von 5,41 Prozent. (HEM/CAM)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...