GE setzt auf Microsoft-Technik

Donnerstag, 18. Juni 2009 10:08
Microsoft Logo (2014)

(IT-Times) - Die General Electric-Tochter NBC Universal wird künftig auf Microsoft-Technologie setzen, um seine TV-Werbezeiten automatisiert zu vermarkten, berichtet das Wall Street Journal. Das System solle ähnlich funktionieren, wie die Vermarktung von Internet-Anzeigen, heißt es.

Anders als das Google-System, ist die Microsoft-Plattform jedoch nicht Auktion-basierend. Offiziell wollten weder NBC Universal, noch Microsoft den Deal bislang bestätigen.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...