Gateway: Weniger Umsatz, mehr Verlust

Freitag, 25. Juli 2003 12:57

Gateway Inc (NYSE: GTW, WKN: 888851): Der amerikanische Computerhersteller Gateway hat im abgelaufenen zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahrs 2003 einen Umsatzrückgang hinnehmen müssen. Auch das Nettoergebnis verschlechterte sich im Vergleich mit dem entsprechenden Vorjahresquartal.

So hat Gateway im abgelaufenen zweiten Quartal des Geschäftsjahrs 2003 lediglich 799,6 Millionen US-Dollar umsetzen können, nachdem das Unternehmen im Vorjahresquartal noch Umsätze in Höhe von 1,00 Milliarden US-Dollar hatte erzielen können. Das entspricht einem Rückgang von rund 20 Prozent. Auch im Vergleich zum Vorquartal ist der Umsatz zurückgegangen. Im ersten Quartal 2003 hatte Gateway 844,5 Millionen US-Dollar umgesetzt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...