Gateway erhält Kaufangebot aus den eigenen Reihen

Mittwoch, 23. August 2006 00:00

IRVINE (KALIFORNIEN) - Gateway Inc. (NYSE: GTW<GTW.NYS>, WKN: 888851<GAT.FSE>) erhielt heute ein Übernahmenangebot für den Geschäftsbereich Retail Operations. Lap Shun Hui, der Interessent, ist auch gleichzeitig der zweitgrößte Aktionär von Gateway.

Lap Shun Hui gründete den PC-Hersteller eMachines, verkaufte das Unternehmen allerdings in 2004 für rund 290 Mio. Dollar in bar und Aktienanteilen an Gateway. Durch diese Übernahme wurde Hui auch zum zweitgrößten Anteilseigener des US-Herstellers von PCs und Druckern, direkt nach dem Unternehmensgründer Ted Waitt. Kürzlich sorgte Hui bereits für Aufsehen, als er Pläne bekannt gab, Gateway vollständig übernehmen und privatisieren zu wollen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...